Das Fazit – SinglesBucketList

singlesbucketlist-fazit

Hallo ihr Lieben,

die SinglesBucketList-Challenge ist vorbei.

Alles was das Singleleben schöner macht und da einen, ja, der Blitz schneller treffen kann, als man denkt, ZACK – ist man in einer Beziehung, sollte man sich das (Single)Leben so bunt, wie möglich gestalten. Hat gleich zwei Vorteile, zum Einen erlebt man was und zum Anderen, ist der Glücklichkeits-Faktor ein enormer Anziehungsmagnet.

In meinem Video hatte ich die weiteren Einzelheiten zur Challenge erklärt, heute gibt es mein Fazit 😉

Neun Tage SinglesBucketList-Challenge liegen hinter mir. Jeden Tag eine neue Herausforderung, ein neues Erlebnis und weit weg von der alltäglichen Komfortzone. Die letzten drei Tage hatten es ganz schön in sich, nicht nur dass ich jeden Tag in eine andere Stadt gereist bin, hatte ich auch eine weitere Aufgaben auf meiner Liste zu streichen.

Zum Abschluss gibt es noch ein Video, in dem ich mich ein paar Fragen stelle und natürlich mein Fazit. Viel Spaß 😉

 

SinglesBucketList

1. Mit den Mädels einen draufmachen.
2. Relax Sunday – Jogginghose & Video-Games.
3. Fremden ansprechen & zum Kaffee einladen.
4. Lieblingshobby widmen.
5. Umstyling – ein neuer Look
6. Etwas Unvernünftiges sich gönnen.
7. Laser-Tag-Event (Gelsenkirchen)
8. Im Club jemandem die Nummer geben. (Berlin)
9. Fotokurs (Düsseldorf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.