Neues ICH, neues HAAR – Balayage

Anzeige

Neues ICH, neues HAAR - Balayage

Ich gehörte zu den Frauen, die nach einer Trennung immer die Haarfarbe wechselte. Mental lädiert, das Herz wegen vorübergehender Renovierungsarbeiten geschlossen, das Selbstbewusstsein angeschlagen und die Fassade etwas mitgenommen. Eine Veränderung musste her. Wenn man sich schlecht fühlt, ist es ganz natürlich, Änderungen an seinem Äußeren vorzunehmen – in der Hoffnung, dass es einem innerlich dann auch besser geht. Eine neue Frisur ist Balsam für die geschundene Seele. Von braun zu blond, blond zu rotbraun, rotbraun zu blond.

Oder nach dem Liebeskummer ein NEUES ICH. Das Gefühlschaos beseitigt, die Vergangenheit hinter sich lassen und einem Neustart steht nichts mehr im Wege. Wenn man sich innerlich verändert, möchte man das auch nach außen kehren und da kommen wieder unsere Haare ins Spiel, sie untermauern die neue Identität. Am wichtigsten ist dabei zu einem guten Stylisten zu gehen, einer der wirklich zuhört, was man genau will. Mittlerweile weiß ich, was ich will – meine Lieblingshaarfarbe ist BLOND. Einen guten Friseur zu finden dauert übrigens genauso lang, wie einen Mann, der zu einem passt … Also FRISEUR habe ich jetzt.

H A A R K U N S T

by Madeline Salchow

Im wunderschönen Hamburg-Eppendorf befindet sich der kleine feine Salon HAARKUNST von Madeline Salchow. Mit ihrem super Team kreiert sie zauberhaftes Haar, was Herzen höher schlagen lässt.Schon der Eingang ist liebevoll gestaltet. Frische Blumen, die einen willkommen heißen und eine bunte Palette für die perfekte Pflege fürs Haar zu Hause. Bei einer Tasse Kaffee wurden meine Wünsche besprochen, statt Strähnchen, wie ich sie vorher hatte, wurde mir Balayage empfohlen. Bei den ganzen Vorteilen zu denen ich später noch komme, war klar, das probiere ich aus. Eine kleine Veränderung mit großer Wirkung.

OLAPLEX

Ohne Olaplex, ohne mich! Nie wieder würde ich meine Haare ohne das Wundermittel färben. Olaplex ist kein Trend, sondern eine REVOLUTION. Das innovative 3-Phasen-System basiert auf einem einzigartigen Aktivstoff, der als Bindungsverstärker agiert und gebrochene Disulfidbrücken im Haar repariert und kräftigt, welche bei chemischer Anwendung und Stylen beschädigt werden. In Kombination mit Blondierungen,  Färbungen und Tönungen oder auch als Regenierierung für strapaziertes und geschädigtes Haar wird Olaplex eingesetzt. Es ermöglicht auch intensivere, extremere und langanhaltendere Farbergebnisse.

OLAPLEX No. 1 ist zur Verwendung in Kombination mit Blondierungen, Tönungen und Färbungen. OLAPLEX No. 2 wird als Abschluss des Farb- und Blondiervorganges, zum Strukturaufbau vor dem Shamponieren benutzt und nur für den Friseurbedarf im Salon als Dienstleistung erhältlich. Für die weitere Behandlung zu Hause gibt es OLAPLEX No. 3. Hier wird das Haar weiter repariert, täglichen Alltags-Haarschäden vorgebeugt und auf weitere chemische Behandlungen vorbereitet.

BALAYAGE

Warum Balayage und nicht Folien-Strähnen? FÜR EIN NATÜRLICHERES ERGEBNIS. Es wird mit mehreren Farbnuancen gearbeitet. Hellere Strähnen werden individuell und in variierender Stärke und Intensität mit einem Pinsel auf das Haar “gemalt”, dazwischen bleiben dunklere Strähnen frei. Dadurch wirken die Strähnen weicher. Der Haaransatz bleibt bei Balayage weitgehend unberührt; die Coloration wird in der Länge und vor allem in den Spitzen aufgetragen. Im Gegensatz zu Foliensträhnen sind die Spitzen sehr farbintensiv und werden im Verlauf nach oben dunkler.

Ein abgeschrägter Pinsel wird für den natürlich wirkenden Strähnchenlook verwendet. Man arbeitet sich vom Ansatz hinab zu den Längen sowie Spitzen. Nur die Längen und Spitzen werden mit “viel Farbe” bearbeitet.

Damit keine Strähnen unnötig im Weg sind, werden für das Painting die Haare abgeteilt und mit Clips befestigt. Der Farbauftrag beginnt immer am Hinterkopf, da hier die Haarfarbe am dunkelsten ist.

Anschließend wird im Waschbecken eine Pastell Coloration inklusive Olaplex No.1 aufgetragen. Dadurch vermeidet man den unerwünschten Gelbstich und bestimmt das Farbergebnis.

NEUES HAAR

Die Einwirkzeit ist abhängig von dem Ausgangshaar und der Farbe. Nachdem die Farbe gründlich ausgespült wurde, kommt Olaplex No. 2 ins Haar, danach wird mein Haar mit Kerastase für strapaziertes Haar shamponiert. Danach müssen die spröden Spitzen ab. Kennt ihr das, ihr sagt einen Zentimeter und danach sind es gefühlte zehn? Hier nicht, wir einigten uns gemeinsam auf drei Zentimeter und mehr wurden es auch nicht. Nachdem die Stufen leicht nachgeschnitten wurden ging es zum Styling, ich entschied micht für leichte Wellen, eine gute Wahl, denn hach, dieses Gefühl, so verliebt frisch vom Friseur zu kommen hatte ich lange nicht.

DREI ENGEL FÜR HAARKUNST. Balayage kann bei jeder Haarfarbe angewandt werden. Ob rot, blond, braun oder schwarz. Madeline und ihr Team sind Koryphäen auf diesem Gebiet und ich kann sie nur wärmstens weiter empfehlen. Die anderen Erfahrungsberichte für braunes Haar gibt es beim STRASSKIND und für rotblondes bei ANN-VIVIEN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.