Spruch: Beziehungsstatus – Vergeben an meine Mädels.

Hallo ihr Lieben,

wie ihr ja wisst, war ich mit meinen Mädels übers Wochenende in Amsterdam. Eine großartige und lustige Auszeit vom Alltag, ich habe sogar meinen Laptop zu Hause gelassen. Mehr über unseren Mädels-Single-Trip erfahrt ihr am Freitag. Ok, eine Erkenntnis gibt es schon jetzt.

Wir sind mittlerweile ein echt gutes Team und das, ohne uns vorher abzusprechen. Auf der einen Seite sind wir uns sehr ähnlich, auf der anderen total verschieden. Jede hat ihre Stärken und Schwächen, zusammen ergeben wir aber ein sehr respektables, stabiles, verrücktes Ganzes.

Beziehungsstatus: Vergeben an meine Mädels

Wir sind ehrlich und direkt, andere wären vielleicht zutiefst beleidigt, wenn es heißt – “Du siehst aus, wie Samantha von The Ring.” so morgens nach dem Aufstehen oder “Chill mal dein Leben.” wenn sie schon wieder mit der Peitsche ausholt, um einen zu scheuchen. Wir lachen darüber.

Beziehungs-Insider

Durch unsere vielen gemeinsamen Unternehmungen, verfügen wir mittlerweile über eine große Sammlung etlicher Insider. “Guck mal, ich kann sie jetzt auch, die Schildkröte.” und meine Freundin nickt im Takt mit dem Kopf. Ich mache den Finger und alle wissen, wer gemeint ist. Beim Fotografieren “Jetzt mal anders.” Kopf von rechts nach links kippen, Mimik beibehalten – Lachanfall!!!

Während die Herren sich den Kopf darüber zerbrechen, ob sie Interesse hat, bedarf es von uns nur einen kurzen Blick und wir wissen alles.

Gemeinsame Erinnerungen

Es hat sich schon eine gewisse Beziehungsdynamik entwickelt, viele tolle gemeinsame Erlebnisse, Insider, Orte die uns an eine tolle Zeit erinnern, sich blind verstehen, verzeihen und füreinander da zu sein, durch Dick und Dünn zu gehen, wie in Guten, so in schlechten Zeiten. Allerdings die Kommunikation läuft viel besser. Wenn wir Probleme haben, therapieren wir uns gegenseitig, indem wir miteinander darüber sprechen und Lösungen suchen, wie es uns besser gehen könnte, es fehlt nur noch die rote Couch.

Wie in Guten, so in schlechten Zeiten

Wir sind zwar schon recht solidarisch, wenn eines unserer Schäfchen nach einer Beziehungserfahrung, zurück in den elitären Kreis der Singles kehrt, aber es bringt trotzdem einen kleinen bitteren Hauch von “Jetzt sind wir wieder gut für dich” mit sich. Selbstverständlich, wird die Trennung gemeinsam durchgestanden, als beste Freundin hat man dann auch mal nachts Notdienst. Der Mensch ist nicht dafür geboren alleine zu sein, nur im Rudel hatte man damals die Chance zu überleben. Ja, im RUDEL, aber nicht mit Partner … das verwechseln viele oder benutzen es als Ausrede, weil sie ohne Partner, ja, ach so unglücklich sind.

Gaaaaanz viel Liebe und …

Jeder kann alleine glücklich sein. Ich denke alleine, so ganz alleine, von allen guten Geistern verlassen, würde ich mich auch sehr einsam fühlen. Ich bin zwar ohne Partner, aber nicht allein. Single, aber irgendwie doch vergeben an meine Mädels, mit denen ich quasi den Beziehungsalltag auslebe, mit ganz viel Liebe – nur ohne Sex. Meine Freunde sind eine Bereicherung, ein Upgrade meines Lebens.

Glück

Wer solche Freunde hat, ist glücklicher und lebt auch sein Singleleben und die Beziehung anders. Deswegen gaaaaaanz wichtig, auch während einer Partnerschaft seine Freundschaften pflegen, denn die halten oft länger und sind immer für einen da. Absoluter Vorteil, wenn man auch Single Freunde hat, hat man nur Vergebene, dann sollte man unbedingt neue Leute kennenlernen und neue Freundschaften aufbauen.

Ich bin zwar Single, führe aber eine enge zwischenmenschliche BEZIEHUNG mit meinen Mädels 😉

Eine gemeinsame Zukunft

Unsere Zukunftspläne – wenn wir alt und grau sind, ab auf die AIDA und das immer wieder, dann ziehen wir in eine Senioren-WG à  la Golden Girls, denke unsere Männer haben im Vorfeld das Zeitliche gesegnet, bei unserem  Lebenswillen. Muhahahaha 😉

 

Was kann mir schon geschehn? Glaub‘ mir ich liebe das Leben …

1-facebook-link

begleitet mich auf meiner Reise durchs (Single)Leben 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.