Spruch: Immer wenn ich ein Problem habe…

Ein sehr gutes Mittel gegen Frust und Traurigkeit ist das Singen. Stimmung am Boden den Tränen nahe, hilft Musik. Ich habe sämtlichen Liebeskummer mit Mariah Carey durchgestanden, zum Leidwesen meiner Mutter, sie konnte sie und vor allem mich, irgendwann nicht mehr hören, denn ich bin nicht gerade ein Gesangstalent. Allerdings wie ein Wellensittich, der gerade das Klo hinunter gespült wird, so schlimm ist es nun auch wieder nicht.

“Immer wenn ich ein Problem habe, fange ich an zu singen, um dann festzustellen das meine Stimme viel schlimmer ist als mein Problem.”

Im nächsten Leben werde ich ein Rockstar, das ist zumindest der Plan, nämlich in diesem Leben wurde ich, was mein musikalisches Talent anging, mehr spärlich ausgestattet. Bisher kann ich lediglich auf sieben Jahre Blockflötenunterricht zurückgreifen, eher unfreiwillig. Nein, ich wurde nicht adoptiert und meine Eltern lieben mich, aber da erkannten sie irgendwie kein Erbarmen. Gut, geschadet hat es mir jetzt auch nicht wirklich, immerhin kann ich jedes Weihnachtslied aus dem Kopf spielen.

Meine Stimme ist auch semioptimal und reicht gerade mal für die Dusche, aber man darf ja noch träumen dürfen 😉

 

Tags from the story
, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.