Spruch: Nagelstudio

Ach ja, wer kennt sie nicht die Wüstenphase, als Single sieht man sich des Öfteren mit dieser Zeit konfrontiert. Keine Lust, nichts am Start oder man findet gerade so gar keine/keinen interessant.

Amüsiert musste ich letztens lesen, dass einige Männer der Meinung sind, wir Frauen hätten es ja so leicht, wir müssten uns nur ins Nachtleben stürzen und würden sofort fündig werden, um unseren Notstand zu tilgen. Ich spreche jetzt für mich und die, welche genau so denken und ich würde sogar so weit gehen zu behaupten, dass dieses die Mehrheit wäre. Prinzipiell ist an der These nichts falsch, in der Tat könnte ich an einem Abend jemanden finden und meine “Trockenzeit” beenden, aber will ich das…? Eher nicht, denn wenn möchte ich jemanden kennenlernen, einen interessanten Menschen, jemanden mit dem man sich gut versteht, wo man ein Verlangen spürt, aber dem nicht noch am gleichen Abend erliegt. Ok, ist Alkohol involviert hat “Mann” in der Tat leichteres Spiel, den besoffen ist ja auch nur die Abkürzung für besonders Offen! An dieser Stelle liebe Mädels, sagt niemals: “So etwas mache ich eigentlich nicht.” oder “Ich mache so etwas zum allerersten Mal.”, denn das hört ein Mann ständig und sollte er schnell an die Wäsche kommen, sinkt Eure Glaubwürdigkeit rapide ab und ihr seid eine von vielen.

Selten möchten die Frauen jemanden nur für eine Nacht und wenn doch, wachen sie nach einer befriedigenden sexuellen Begegnung am nächsten Tag, dank dem Bindungshormon Oxytocin, mit einem leichten Verliebtheitsgefühl in den Armen des Fremden auf.

Es ist nicht nur der Sex, der einem fehlt als Single, es ist das gesamte Paket, wie der Körpergeruch des anderen Geschlechts, die Berührungen auf nackter Haut, die durch den ganzen Körper vibrieren, die Nähe, die Küsse und die Zärtlichkeiten, die man miteinander austauscht. Emotional ausgehungert, kann man schon mal auf andere Gedanken kommen 😉

“Ich hatte schon lange keinen Sex mehr. Ich glaube, ich probiere morgen mal so ein Nagelstudio aus!”

Tags from the story
, , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.