Spruch: Parkbank

Ein sehr schöner Spruch, ja, die Freiheit… auch ich liebe die Unabhängigkeit, manchmal möchte ich alleine sein, ich brauche die Zeit für mich. Allerdings kann man seine Freiheit auch mit jemand Besonderen teilen, gemeinsam unabhängig, ist in erster Linie ein Widerspruch, wir geben einen Teil unserer Freiheit auf, zumindest entscheidet man sich sexuell für eine Person.

Aber was ist mit der anderen Freiheit, uns in einer Beziehung weiter selbst zu entwickeln? Meiner Meinung nach, sollte man jemanden den man in sein Herz schließt, so viel Freiraum, wie möglich lassen. Natürlich nur, wenn derjenige das auch zu schätzen weiß und es nicht ausnutzt. Die Liebe ist, wie der Tanz auf einem Seil, solange man die Balance hält, fällt man nicht.

So, meine Lieben, jetzt würde mich ja Mal interessieren, wie ihr das seht mit dem Sex, der Freiheit, die Liebe und das Alter?

Quellenangabe: Foto = © tbel – Fotolia.com

Tags from the story
, , ,

1 Comment

  • Hamm, also ich finde Freiheit und Beziehung widersprechen sich nicht unbedingt. Wenn jeder seine eigenen Ziele lebt und den Partner wiederum in seinen unterstützt, dann trägt das sehr viel zur persönlichen Freiheit mit bei. Irgendwie konfus, aber irgendwie auch plausibel 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.