VOTING: Erstes Date und das wars!

Gerade als Single hat man ja immer wieder mal ein Date. Ob man jemanden in der dunklen Nacht traf und sich jetzt zum ersten Mal im Hellen sieht oder ein Blind-Date auf einen wartet, man trifft auf eine völlig Fremde Person. Online auf Partnersuche zu gehen ist mittlerweile so gang und gäbe, wie sich etwas im Versandhaus zu bestellen. Fotos sind wichtig und entscheiden, ob man angeschrieben wird oder eine Antwort erhält. Man unterhält sich ja auch nicht mit jemandem, der eine Socke über dem Kopf hat oder?!

Ausgestattet mit Fragen, Wünschen und Hoffnungen, schleppen wir oft einen riesengroßen Koffer an Erwartungen mit uns mit. Gerade wenn man online jemanden kennenlernt, ist es wichtig, so nah wie möglich am Original zu bleiben. In der Realität haben wir nämlich kein Photoshop zur Verfügung. Aber Bilder können täuschen, negativ wie auch positiv, denn es ist nur die Vorstellung, unsere Phantasie in die wir uns vergucken, aber nicht der reale Mensch. Je höher die Erwartungen sind, desto wahrscheinlicher, dass man enttäuscht wird. Also reise ich zu einem Date mittlerweile nur noch mit kleinem Gepäck und freue mich auf einen netten Nachmittag oder Abend. Ohne den Katalog, “Ist er der Richtige?” fühlt sich das Treffen viel leichter an und jemand völlig Fremdes gewährt mir Einblicke in sein Leben, allerdings sind Sympathie und das man sich gut versteht, kein Garant dafür, dass man sich wieder sieht. Wer weiß, wenn mein Gegenüber, den Katalog “Ist sie die Richtige?” mit sich schleppt, hat man wohl kaum eine Chance! Zumindest war das vorher bei mir so!

Liebe auf den ersten Blick ist ja eher die Seltenheit und manchmal lohnt es sich einen weiteren Blick zu riskieren. Selbst einer, der vom Äußeren genau meinem Beuteschema entsprach, riss mich nicht vom Hocker! Häää, werden jetzt einige denken, denn viele sind der Meinung, das Aussehen ist entscheidend, nein! Auch nicht der erste Eindruck, da dachte ich schon öfter, ja, ganz nett und wurde im Verlauf des Abends eines Besseren belehrt, nämlich von ihm. Es ist die Art wie jemand redet, was jemand sagt und wie jemand sich gibt, selbstbewusst, emotional stabil und ganz wichtig, die Ausstrahlung, all das sieht man auf einem Foto nicht und “besoffen” ist nur die Abkürzung für “besonders offen!” Je heller das Licht, desto anziehender für mich und nicht zu vergessen die  Chemie!

Also falls man nach einem vermeidlich tollen Date, keine weitere Reaktion erhält, sollte man es nicht persönlich nehmen, denn derjenige lehnt einen nicht als Person ab, denn er kennt einen ja nicht wirklich! Es ist wie mit einem Trailer, gefällt der einem, guckt man sich den ganzen Film an, allerdings kann der Trailer einen umhauen und der Film ist nicht wie erwartet, oder der Trailer entspricht einem nicht, aber der Film ist der Wahnsinn. Man wird es nie erfahren, außer man guckt den Film 🙂

Es darf wieder gevotet werden: Jeder votet, dann wissen wir vielleicht bald mehr. Wie immer ist das Voting anonym und es können mehrere Aussagen gewählt werden. Ich wünsche Euch viel Spaß 🙂 Wenn Euch noch weitere Sachen einfallen, schreibt ein Kommentar!

Frauen:

Das Date war toll, aber...

View Results

Männer:

Das Date war toll, aber...

View Results

1 Comment

  • Sehr schön beschrieben. Da fehlen mir zwei Punkte im Voting. Bei beiden … aber er/sie haben sich nie wieder gemeldet. Und bei Männern muss es heißen: …sie erinnert mich zu sehr an meine -n- Ex.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.