Wenn es dir nicht gefällt. Verändere es selbst.

Wenn es dir nicht gefällt. Verändere es selbst.
Anzeige

Wenn es dir nicht gefällt. Verändere es selbst.

Selbst ist die Frau. Gerade, wenn man, wie ich, schon ein paar Jahre länger Single ist, lernt man die Dinge selbst in die Hand zu nehmen und nicht darauf zu warten, dass es jemand anderes für einen macht. Wenn ich mir eine Veränderung wünsche, sei es im Mindset oder Umgebung, dann werde ich selbst aktiv. Dieses Jahr war endlich nach langer, langer Zeit die Küche dran. Im Laufe der Jahre habe ich mich immer wieder neuen Herausforderungen gestellt. Geht nicht oder kann ich nicht, gibt es bei mir nicht, denn man kann immer wieder dazulernen. 2011 lernte ich tapezieren, meine Mama, ein Talent was nicht nur handwerkliche Projekte angeht, zeigte mir alles und nach über 100 qm Tapete an die Wand bringen, kann ich das mittlerweile ganz alleine. Schon länger wollte ich meine Bilderleisten durch eine Bilderwand ersetzen.  Passend zu dieser Veränderung ziehen mit Poster Store wieder ein paar neue Bilder und Rahmen bei mir ein.

Bei Poster Store findet man stilvolle und erschwingliche Poster & Rahmen in skandinavischen Design und jede Menge Inspiration zur Wohnraumgestaltung. Dort gibt es eine große Auswahl an Bildern verschiedener Themen und Kategorien für jeden Stil, die sich durch eine wöchentliche Neukollektion jeden Dienstag erweitert.

Adé, Bilderleisten. Hallo, Bilderwand

Nach vier Jahren war es wieder Zeit für etwas Neues. Ich habe meine Bilderleisten geliebt, doch mit dem Sofa, welches letztes Jahr einzog, wirkte sie etwas klein. Schon etwas länger hegte ich den Wunsch nach einer großen Bilderwand im Wohnzimmer. Da ich mittlerweile schon etwas Übung darin habe, denn vor zwei Jahren traute ich mich zum ersten Mal, dieses Vorhaben in meinem Arbeitszimmer umzusetzen. Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden und daher folgte auf die ersten Ideen auch schon die Aktion.

Poster Store Bilderwand

Poster Store Bilderwand

DIE VORBEREITUNGals erstes wurde die Wand ausgemessen, die Bilder sollen meinen Lampen aus Marrakesch zusätzlich den richtigen Rahmen geben. Danach wird die Anordnung festgelegt, hier kann man sich sehr gut bei Poster Store inspirieren lassen und findet schöne Bilder aus hochwertigen Drucken. Um die einzigartigen Motive aufeinander abzustimmen, nutze ich ein Grafikprogramm und erstelle mir meine Bilderwand, damit es später keine Überraschungen gibt.

Wer gerade auf der Suche nach neuen Bildern ist, habe ich für Euch einen Rabatt-Code, da spart man 45% mit – singleindergrossstadtauf alle Poster (exklusive Kategorie Selection) und 10% auf Rahmen. Nicht kombinierbar mit anderen Rabattaktionen. Gültig vom 14.07. bis 21.07.2022. Dort kann man seine Bilderwand individuell gestalten. Alle Poster sind auf hochwertigem und nachhaltig produziertem Papier gedruckt.

Hier seht ihr meine digitale Umsetzung und wie es dann im Original aussieht. Ich liebe es wenn meine Vorstellung der Realität entspricht. Die Lampen integrieren sich super in das Ensemble und ich bin total happy mit dem Ergebnis. Beim Bohren ist es wichtig die Abstände auszumessen, für die Abstände zwischen den Rahmen habe ich 7 cm genommen. Ich habe mit der Mitte angefangen und mich dann zu den Seiten gearbeitet. Anschließend ging ich über die Mitte nach oben, um die Schrauben mit Dübeln richtig zu platzieren.

Poster Store Bilderwand

 

Nächstes Projekt - die Küche

Ich liebe meine Wohnung, aber die Küche … Lange war sie der Schandfleck meiner mittlerweile durchgestylten vier Wände. Zugekachelte Wände, Fliesen in grün und Möbel aus den Siebzigern, die an einigen Stellen schon auseinanderfielen. Es war Zeit für etwas Neues und es war sofort klar, dass ich vieles selber machen werde. Einmal um Geld zu sparen und sich an neue Projekte zu wagen. Die ersten Ideen flatterten in meinem Kopf, ich wollte auf jeden Fall die Wände schlicht haben, um sie mit einem Kräuterregal und Poster mit Rahmen zu dekorieren. Die Kacheln wurden mit einer Betonfarbe in grau übergemalt. Wer mir bei Insta folgt, hat in den Storys gesehen, dass es am Anfang einige Schwierigkeiten mit der Verarbeitung gab. Ich dachte wirklich kurz – “Das wird nichts!” Allerdings musste es etwas werden, da ich sonst keine weitere Option hatte. Es muss gut werden und am Ende wurde es auch gut, es musste halt nur die Wand mehr mit Schleifpapier bearbeitet werden.

Poster Store - Küche vorher

VOM SCHANDFLECK ZUM LIEBLINGSRAUM

Die ersten Arbeiten waren fertig. Die Decke wurde statt beige in einem klaren weiß gestrichen. Die Kacheln verschwanden hinter der Wand in Betonoptik. Das Fliesen überließ ich den Profis, allerdings würde ich das in der Zukunft schon noch gerne in mein Handwerkerrepertoire aufnehen. Ich würde mich da meinen weiblichen Vorfahren einordnen, die alle Fliesen legen können oder konnten. Der Raum bekam ein ganz anderes Flair. Hell und freundlich, statt düster und marode. Nachdem endlich nach mehreren Wochen Arbeit und Fleiß die neue Küche einzog, konnte ich nun all meine Vorstellungen von Dekoration im Raum umsetzen.

Poster Store - Küche nachher

BON APETIT

Ich liebe es zu kochen – Liebe geht bekanntlich durch den Magen und Selbstliebe auch. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie glücklich ich mit dem Ergebnis bin. Diese Veränderung in meinen Räumlichkeiten, sorgt für so viel Freude. Besonders der Stolz, wenn ich den neuen Raum betrachte, ist immer dabei. Es ist das eine jemanden dafür zu bezahlen, aber etwas völlig anderes, es selbst zu erschaffen. Da kann man sich immer wieder auf die Schulter klopfen und sagen – “Das hast du gut gemacht.” Ich habe Neues dazu gelernt, Schwierigkeiten gelöst und bin wieder ein Stück dadurch gewachsen. NIEMAND WEISS, WAS ER KANN, BEVOR ER ES VERSUCHT.

KRÄUTERREGAL & BILDERWAND

Wenn man sich die Vorher-Nachherfotos ansieht, erkennt man den Raum nicht wieder. Was ein bisschen Farbe doch ausmacht. Schon seit längerem wartete die weiße Kommode auf ihren Einsatz, vorher lagerte sie in meinem Arbeitszimmer. Jetzt durfte sie endlich umziehen und mir mit den vielen Schubladen, neben den hohen Schränken, noch mehr Stauraum geben. Für die freie Wand hatte ich schon lange den Plan mit einem Kräuterregal und habe dazu passend die Bilder mit Rahmen gefunden. Um das Ganze etwas natürlicher zu gestalten, entschied ich mich für ein paar Elemente aus Holz, welches für Wärme und Behaglichkeit in dem kleinen Raum sorgt.

Poster Store - Kräuter Regal

Kräuterregal-Bilderwand

Wer für sich selbst etwas in den (vier) Wänden verändern möchte, für den habe ich meinen Rabattcode von 45% mit – singleindergrossstadtauf alle Poster (exklusive Kategorie Selection) und 10% auf Rahmen. Nicht kombinierbar mit anderen Rabattaktionen. Gültig vom 14.07. bis 21.07.2022. bei Poster Store.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.