Spruch: Single, weil ich einfach mal für eine Weile …

Spruch: Single, weil ich einfach mal für eine Weile …

wie ihr ja wisst gucke ich gerade ganz begeistert den ZDF-Dreiteiler KU’DAMM 56, den letzten Teil gibt es heute Abend, ok, ich konnte es nicht abwarten und habe ihn mir schon gestern angesehen. Ich werde Euch jetzt auch nicht großartig spoilern … bis auf eine kurze winzige Szene, die mich zum heutigen Spruch inspiriert hat.

Die Mutter kramt in der Kasse, im Blick liegt Unverständnis, sie atmet tief ein, hebt den Kopf und sieht zu Monika “Willst du es nicht noch einmal probieren mit Herrn Frank?”. Monika ruhig, aber bestimmt “Mutti, ich will jetzt erst einmal nur ich sein.” … Total verständlich nach allem was passiert ist.

Single, weil ich einfach mal für eine WEILE NUR ICH sein möchte.

Ja, ich will jetzt erst einmal NUR ICH sein, besser kann man es nicht formulieren. Ehrlich gesagt hat es eine Weile gebraucht, ich erinnere mich noch gut an mein ICH mit Anfang zwanzig. Ich dachte wirklich, man muss einen Mann kennenlernen, ihn heiraten und Kinder bekommen, immerhin haben meine Eltern es mir so vorgelebt und mich geprägt, die Gesellschaft, zumindest ein Großteil dachte damals genau so.

“Alle Kinder meiner Freunde sind verheiratet.” und meine Mutter zeigte mir erneut ein Hochzeitsfoto. “Schau, das ist der Kleine von bla bla …” und hielt mir ein Babybild vor die Nase. Egal welche Feier meiner Eltern, wurde ich stets gefragt, wann ich denn mal heirate. “Hast du wenigstens einen Freund?” Bei solchen Aussagen kam man sich mit zwanzig ein wenig anders, unvollständig vor. Ich druckste herum und entschuldigte mich sogar dafür.

Ja, auch meine Mama hatte anfänglich ihre Probleme mit meinem Singlesein, sie fand es schon immer gut, dass ich zu einer selbstbewussten starken Frau herangewachsen bin, aber Kommentare wie “Na, ja, du musst eben auch einmal nachgeben, auch wenn es dir missfällt, des Friedens Willen.” konnte sie sich damals auch nicht verkneifen.

Und heute sieht das alles irgendwie ganz anders aus. Ich habe mir meine eigene Meinung gebildet unabhängig von Prägungen, ich habe mir meine eigenen Werte und Ideale durch meine eigenen Erfahrungen erschaffen, aber erst nachdem ich sie hinterfragt habe. Was vorher richtig war, muss nicht ewig richtig sein. Und warum nicht einfach mal eine Weile sich selbst für sich ganz alleine haben. Mit sich selbst ausgiebig beschäftigen ohne Ablenkung, herausfinden was man mag, was man alles alleine erleben kann. Egoistisch? Ja, absolut, immerhin muss ich mit mir mein ganzes Leben leben, ich muss mit mir zurecht kommen, ich muss mich mögen. Ist es nicht schön, wenn man sich selbst liebt, auf sich achtet und sich achtet, ich meine diese Liebe ist für immer, immer …

Die längste Beziehung die man in seinem Leben hat, ist die mit sich selbst.

In einer Partnerschaft sieht man sich oft durch die Augen des Partners, wenn man Single ist fängt man an, sich mit seinen eigenen Augen zu sehen und was siehst Du?

Erst habe ich eine Trennung verarbeitet und danach habe ich für mich entschieden – Ich bin jetzt einfach mal NUR ICH und es fühlt sich großartig an, immer noch besser diese Phase als Single zu leben, als irgendwann in einer Beziehung, weil man der Meinung ist, das  kann es doch nicht gewesen sein. Ich bin vielleicht immer noch anders, aber ich bin VOLLSTÄNDIG und fühle mich auch so 😉

Weitere Sprüche, warum man Single ist 😉

Single, weil Amor mich mobbt!
Single, weil ich 538 Jahre Beziehungspech habe, wegen …
Beziehungen, Pflanzen, Single & Kaktus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.