Spruch: Beziehungen, Pflanzen, Single & Kaktus

Beziehungen, Pflanzen, Single & Kaktus

Dieser Spruch entstand damals als mein bester Freund bei mir zu Hause war, sofort fielen ihm meine Pflanzen auf, oder was man noch Pflanzen nennen kann, der Weihnachtsstern hatte schon wesentlich bessere Zeiten, im Schatten der Gardinen fristet er sein Dasein, denn seine letzten Tage waren gezählt. “Was ist das?” und er deutete auf meinen verkrüppelten, halbnackten Drachenbaum. Er ist nicht wirklich hübsch, aber ich mag ihn, also den Drachenbaum. “Den grünen Daumen hast Du ja nicht gerade, eher den schwarzen!”

Er verschwand in die Küche und kam mit einer Gießkanne wieder. “Julia!” mit ermahnenden Ton, “Pflanzen muss man hegen und pflegen, genau wie eine Beziehung.” Ich hatte es absolut nicht drauf, eine Regelmäßigkeit der Wasserzufuhr zu gewährleisten. “Hörst du, wie sie WASSER, WASSER, WASSER schreien?” Ja, verdammt und fragte ihn, wie es mit seiner Freundin läuft, um von meiner Steppe abzulenken. Ah, schlechtes Timing, denn sein zerknautschtes Gesicht sagte alles. Er hatte damals wenig Zeit, um es mit seinen Worten zu formulieren, es war nur noch anstrengend und um dem Ganzen zu entgehen verabredete er sich lieber mit seinen Kumpels am Wochenendezum Fußball spielen, welches  anscheinend das Fass zum Überlaufen gebracht hatte. Der Haussegen hing schief und als nächstes durfte er ihr erklären, weswegen er sich lieber mit mir, als mit ihr getroffen hatte.

Hegen & pflegen …

“Juliaaaaaaa!” schrie es aus der Ecke, am Boden. “Was ist das?” und hielt mir ein etwas gelbes, kleines pflanzenartiges Ding vor die Nase. Oh, Gott, den hatte ich ja völlig vergessen. Schande über mich, beim Aufräumen ist er in der Ecke im unteren Regal gelandet und völlig aus meinem Sichtfeld verschwunden. “Wasser?” und zuckte beschämend die Schultern. “Alta, da hilft nicht mal Punika! Der ist schon vor Wochen ins Licht gegangen. Du hast einen Kaktus gekillt, einen Kaktus!

Ein Anruf unterbrach die Standpauke, statt mir den schwarzen Daumen lang zuziehen, musste er erst einmal mit seiner Freundin etwas klären, nämlich wann er irgendwann einmal wieder Zeit für sie hat … Beziehungsweise, er ihr nicht mehr aus dem Weg geht. “Sie will reden!” Joa, wunderte mich nicht. “Sie fühlt sich gerade wie der Kaktus, Du gibst ihr kein Wasser. Seine Strinfalten zogen sich zusammen und mit ernsten Blick, “Kann sie sich nicht mal selber gießen?”. “Ich denke schon, nur solltest Du ihr das auch so sagen, mit ihr kommunizieren. Ja, ja, eine Beziehung sollte man hegen und pflegen, wie eine Pflanze. Ich bin Single, bei mir krepiert sogar der Kaktus!”. Da lachten wir beide wieder.

Aber ich gelobe Besserung, also mit den Pflanzen, denn mittlerweile benutze ich mein Handy als Erinnerung, jeden Dienstag-Abend um zwanzig Uhr erscheint die Benachrichtigung “Waaaaaaaaaaaaaasser!”.

Gaaaanz wichtig, vergesst nicht auch die Beziehung zu Euch selbst zu HEGEN & PFLEGEN. Dann ist man nicht so auf einen Gärtner angewiesen.  Spruch darf man gerne teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.