Spruch: Wenn du nach Fehlern suchst …

Spruch: Wenn Du nach Fehlern suchst …

Wie ihr ja wisst, bin ich in einigen FB-Single-Gruppen Mitglied, während einige Gruppen relativ für mein Empfinden normal agieren, gibt es aber auch die Gruppen, bei denen man am Abend sich am liebsten einen Strick nehmen möchte, weil es ja soooooo schlimm ist ALLEINE zu sein. Der O-Ton ist JAMMERN, ach was, sich in seinem Leid hin und her zu sulen, wie eine Sau im Schlamm. Absolut anziehend und wahnsinnig attraktiv. Spruch: Wenn du nach Fehlern suchst …

Als nächstes fällt auf – SCHULD SIND IMMER DIE ANDEREN. Ist ja auch der Weg des geringsten Widerstandes, um sich ja nicht mit sich selber auseinander zusetzen. Als Außenstehende ist es allerdings schon auffällig, wenn einige Personen immer wieder den gleichen Kontext posten, nur mit einer anderen Person, die dieses Mal die volle Verantwortung für das erneute Dilemma tragen soll.

MAN KANN ANDERE MENSCHEN NICHT ÄNDERN! Nein, kann man nicht, es sind primär romantische Vorstellungen von einem selber und da zeige ich jetzt mal ganz ungeniert mit dem nackten Finger auf uns Mädels!
– Mr. Freiheitsliebend zum Haustiger
– Mr. Partytime zum liebevollen Familienvater
– Mr. Sport zum Couchpotato
– Mr. Karriere zum 17 Uhr Feierabend Ehemann zu ändern.

Übrigens Männer wollen primär eine Frau, die sie liebt, so wie sie sind. Kannst Du einen Mann nicht so lieben, wie er ist, dann passt es nicht und Du kannst es auch NICHT passend machen.

… benutze einen Spiegel …

VERGISST ES – DENN EIN MENSCH KANN SICH NUR SELBER VERÄNDERN. Wenn man also ein neues Werk kreieren möchte auf welches man stolz ist, dann sollte es das eigene Werk sein. Großer Vorteil – Du kannst Dich nicht verlassen, also wenn Du in Dich investierst, dann bleibt es auch bei Dir – nie wieder der Satz: “Ich habe so viel gegeben, gemacht und getan … alles war umsonst.”

Frauenzeitschriften suggerieren uns – Wir sollen so bleiben, wie wir sind, uns wohlfühlen wie wir sind … aber das Heft besteht primär nur aus Optimierungsberichten – die neueste Diät, Sportübungen, neuesten Trends und Artikel für mehr Reflexion im Leben. Irgendwie ein Widerspruch und leicht verwirrend.

Warum beschweren Menschen sich immer nur über ihr Aussehen, aber nie über ihren Charakter!

WENN ES DIR NICHT GEFÄLLT – mach neu. WENN MAN IMMER WIEDER AN DEN GLEICHEN PUNKT KOMMT – ändere was. WENN SICH GEWISSE SITUATIONEN WIEDERHOLEN – analysiere woran es BEI DIR liegt.

und kein Fernglas.

Er flirtet mit der Bardame und ich stehe direkt daneben, er lächelt sie an, seine Stimme ist freundlich und seine Augen strahlen. Wer denkt jetzt, was für ein Arsch, der hat ja gar keinen Anstand, wie dreist ist dass denn?

Und kurze Zeit passierte es schon wieder, ich sitze neben ihm, er lächelt, aber nicht zu mir, seine Stimme ist freundlich, seine Augen strahlen, er unterhält sich mit IHM, einem Obdachlosen, er wollte eine Zeitschrift verkaufen, hatte aber keine mehr, er gibt ihm trotzdem den Euro.

Der Herr ist einfach zu jedem so, ob Barkeeper, Barkeeperin, Typ an der Bar, Kellner, Kellnerin im Restaurant – er ist Mr. Niceguy. Es ist sein All-Inklusive-Programm. Als ich ihn darauf ansprach, wie toll ich es finde, dass er mit dem Obdachlosen geflirtet hat und ich diese Art und Weise mit anderen Menschen umzugehen sehr schätze, war seine Antwort: “Das Leben ist einfach zu kurz, um nicht nett zu anderen zu sein.”

Es ist definitiv kein Fehler zu allen nett zu sein oder, sondern viel mehr die eigene Einstellung dieses Verhalten richtig zu deuten 😉

Quellenangabe: Fotografie – fotolia.com © nikolarakic  116016163

 

2 Comments

  • Hallo Maria,

    vielen Dank für Deinen Kommentar und Du hast absolut Recht, dass mit dem erdrücken habe ich auch erlebt, es war eine sehr prägende Erfahrung für mich. Jammern ist sehr unattraktiv und schlägt jeden auf Langzeit in die Flucht. Liebe Grüße Julia

  • Hallo Julia,
    Sehr schöner Beitrag!

    ja das Jammern ist furchtbar nervig und unattraktiv. Dem anderen Geschlechte werden in der Kennenlernphase und auch später überhaupt gar keine Freiheiten gewährt und regelrecht erdrückt.

    Früher war ich aber auch selbst so.. habe viel gejammert und genörgelt und die Kerle übertrieben verschreckt. Heute bin ich viel lockerer, Liebe das Leben und das merkt auch mein Umfeld.
    Manchen empfehle ich sogar echt eine Art Single Workshop. Also ein Workshop wo man denen Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl und Benimmregeln eines Singles beibringen sollte 😀 Sowas wie “Liebe doch mal dein Leben und mach mal was du möchtest. Nutze diese Zeit und sei glücklich.” Viele nutzen das irgendwie nicht, sondern sulen sich nur im Selbstmitleid….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.