Spruch: Enttäuschungen sind Haltestellen…

Wie heißt es so schön: “Wenn sich eine Tür schließt, dann öffnet sich eine andere, aber wir schauen meist so lange und so bedauernd auf die geschlossene Tür, dass wir die, die sich für uns öffnet, nicht sehen. (Alexander Graham Bell)

Wenn man also merkt, dass man sich im falschen Zug befindet, lohnt es sich umzusteigen, denn letztendlich entfernt der uns nur weiter weg, von unserem gewünschten Ziel, manchmal ist es besser die Notbremse zu ziehen.

Quellangabe: Bild = fotolia.com / © Masson
Tags from the story
, , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.